AA

Eislaufen auch ohne Eis

Das „Like-Ice“ ist ein spezieller Kunststoffbelag, der es ermöglicht, auch im Sommer eiszulaufen.
Das „Like-Ice“ ist ein spezieller Kunststoffbelag, der es ermöglicht, auch im Sommer eiszulaufen. ©Marktgemeinde
In der Rheinhalle Lustenau ist das erstmals in Vorarlberg möglich.

Lustenau. Wer dem Eislaufen auch zu Ostern frönen will, ist in der Rheinhalle in Lustenau gut bedient. „Like-Ice”, ein spezieller Kunststoffbelag zum Eislaufen, wird erstmals in Vorarlberg
in der Woche vor und nach Ostern dem eislaufbegeisterten Publikum präsentiert.

Eislaufen auf Plastikboden? Geht das denn? Ja, das geht… Unter der Anleitung vom mehrfachen Eishockeynationalteamspieler Chris Harand können sich alle Eislaufbegeisterten selber davon überzeugen. Dank spezieller Platten ist es möglich, in der Halle das ganze Jahr mit herkömmlichen Schlittschuhen ohne weitere Gleitmittel zu gleiten. Dieses Prinzip könnte durchaus zukunftsweisend sein, denn die Platten benötigen im Betrieb keinen Strom. Dank Kunststoffbelag könnte auch im Hochsommer kostengünstig Eisstockschießen und Eiskunstlauf stattfinden sowie Eishockey gespielt werden.

Publikumslauf

Publikumslauf ist vom 14. bis 17. April und vom 22. bis 25. April von 9 bis 11 und von 14 bis 16 Uhr. Eishockey- und Eistockschützenvereine oder Teams können Zeiten zum Testen von Like-Ice reservieren. Die Eislauffläche kann täglich im Zeitraum von 11 bis 14 und von 16 bis 22 Uhr bespielt werden.

Terminvereinbarungen und Infos unter chistoph.harand@gmx.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Eislaufen auch ohne Eis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen