Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eisenstein Baskets schrammen an Sieg vorbei

Andreas Khüny möchte den Innsbruckern keine Geschenke machen.
Andreas Khüny möchte den Innsbruckern keine Geschenke machen. ©Patrick O. Maier
Knapp verloren! Die Eisenstein Baskets Feldkirch müssen in der Basketball-Westliga eine hauchdünne 65:68-Niederlage gegen die Turnerschaft Innsbruck hinnehmen

. Die ohne Markus Büchele und Bünyamin Taskapan angetretenen Montfortstädter spielten fast das komplette Match auf einem guten Niveau und führten meist, vergaben aber in den letzten Minuten den fast schon sicher geglaubten Sieg. Die Feldkircher lagen im letzten Abschnitt bereits mit sieben Punkten Unterschied in Führung, mussten in den Schlussminuten aber einige unglückliche Entscheidungen in Kauf nehmen und schrammten so am Sieg vorbei. „Hinsichtlich des Final-4 wäre für uns der Sieg gegen die TI sehr wichtig gewesen“, meinte Co-Trainer Andreas Khüny und ergänzte: „Trotz der Niederlage bin ich mit dem Auftreten unseres Teams sehr zufrieden und blicke daher zuversichtlich auf das kommende Spiel gegen SVO Innsbruck“.

Am kommenden Samstag treffen die Eisenstein Baskets zuhause auf das nächste Top-Team aus der Tiroler Landeshauptstadt. Am Samstag um 18:00 Uhr im VS Sebastianplatz können die Feldkircher einen wichtigen Schritt Richtung der Top-4 machen. „Wenn wir abermals so spielen wie gegen die TI, können wir dem SVO das Leben sehr schwer machen“, so Khüny.

 

Eisenstein Baskets Feldkirch – SVO Innsbruck
Samstag, 21.01. | 18:00 Uhr
VS Sebastianplatz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Eisenstein Baskets schrammen an Sieg vorbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen