Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einschaltmärktle mit Musik und vielen feinen Sachen

Eine Bläsergruppe der Musikschule tonart spielte beim Einschaltmärktle weihnachtliche Weisen.
Eine Bläsergruppe der Musikschule tonart spielte beim Einschaltmärktle weihnachtliche Weisen. ©TF
Hohenems. Auch das bereits siebte Emser Einschaltmärktle, das zeitgleich mit der Einschaltfeier auf dem Schlossplatz über die Bühne ging, war gut besucht.
7. Märktle zum Einschaltfest

An insgesamt acht Ständen konnten sich die Besucher bei Glühwein von der Vinothek Hill, Glüh-Gin und hausgemachtem Eierlikör vom Vorkoster, Glühmost und Punsch gab´vom Cafe Lorenz und Hochprozentigem aus der Staufen-Destillerie von Elmar Mathis mit allerlei Kunsthandwerk und Selbstgebasteltem, mit Weihnachtsdekorationen und Adventkränzen, Schönem, Nützlichem und Dekorativem eindecken.

Auch Feines und Köstliches für den Magen kam mit Chili con Carne vom Vorkoster oder Leberkäse sowie Keksen und Weihnachtsgebäck vom Lorenz nicht zu kurz. Barbara Öhe-Kirchner vom „Frauenzimmer“, die das Einschaltmärktle seit Anfang an für die Wirtschaftsgemeinschaft organisierte, bot günstige Winterjacken und -mäntel an, Gerhard Fischbacher von der ebike-factory war mit Holz-Fahrrädern für Kinder von 0 bis sechs Jahren, entsprechendem Zubehör und Schaukelfanten vertreten. Hochwertige Handarbeiten aus feinster Wolle gab es bei Bettina Kots, die selber in Handarbeit Mützen, Strickfilztaschen und Accessoires strickt, filzt und häkelt. Andrea Sturn bot mit „Alpenglück, die Nadelmanufaktur“-Stand „Happy Soft Toys“ allerlei handgefertigte Puppen (Meerjungfrau, Pinoccio, Bären, Lamas, Giraffen, Faultiere, Einhörner etc) in verschiedenen Größen an. Wärmrkissen, Socken, Decken, Handwärmer etc., ebenfalls handgefertigt, verkauften Manuela Muhr und Dominik Muther. Musikalisch umrahmt wurde das Einschaltmärkte wie schon in den Jahren zuvor von einer Bläsergruppe der Musikschule tonart unter Simon Inama.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Einschaltmärktle mit Musik und vielen feinen Sachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen