AA

Einsatz für Waisenkinder

Egon Binder unterstützt das Bubenheim regelmäßig vor Ort.
Egon Binder unterstützt das Bubenheim regelmäßig vor Ort. ©Walter Moosbrugger

Das Kinderhilfswerk “Costalanka” lädt am Samstag zum Infonachmittag.

Kindern eine Zukunft zu ermöglichen, ist das primäre Ziel des privaten Vereins “Costalanka”. Das Kinderhilfswerk setzt sich für Waisenkinder und bedürftige Kinder in Sri Lanka ein und führt dort federführend ein Jungenheim und ein Mädchenheim. Das Team um Siggi Wiehl, Anita Rinner, Conny Amann und Egon Binder ermöglicht durch viel ehrenamtlichen Einsatz die Betreuung der Patenschaften und die Organisation von projektbezogenen Spendenaktionen. Dadurch können laufend Verbesserungen in den beiden Heimen umgesetzt werden. “Wir möchten den Kindern durch materielle und seelische Unterstützung behilflich sein, ihr Leben selber in die Hand zu nehmen, wenn sie das Kinderheim verlassen”, erklärt Egon Binder, der erst vor kurzem wieder in Sri Lanka vor Ort war.
Patenschaften
Am kommenden Samstag lädt das “Costalanka”-Kinderhilfswerk zu einem Informationsnachmittag ins Pfarrheim Lochau. Erwartet wird unter anderem der Besuch des buddhistischen Mönchs Hamuduru Gnanissara, der auch das Jungenheim in Sri Lanka leitet. Weiters können sich die Besucher von 16 bis 18 Uhr über die vielen Aktivitäten in den beiden Heimen informieren und sich mit Paten-Eltern und Mitarbeitern des Kinderhilfswerkes austauschen.

Info:
Costalanka-Kinderhilfswerk, Samstag 9. April, 16 bis 18 Uhr, Pfarrheim Lochau, Infos unter www.costalanka.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Einsatz für Waisenkinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen