"Einsamer Wolf" sucht Anschluss

BErnhard Graf muss sich am Freitag in der internen ÖSV-Qualifikation in Sölden durchsetzen.
BErnhard Graf muss sich am Freitag in der internen ÖSV-Qualifikation in Sölden durchsetzen. ©APA
Für Bernhard Graf geht es bei der ÖSV-internen Qualifikation am Freitag in Sölden um einen Startplatz im Ski-Weltcup. Der 23-jährige Dornbirner musste die Vorbereitung auf den neuen Winter in Eigenregie absolvieren.

Letzte Saison konnte Bernhard Graf seine Potential und seine Trainingsform im Weltcup nicht umsetzen. Die Ergebnisse warebn zu wenig um im ÖSV-Kader zu bleiben. Mit Vater Richard nimmt er sportlich den neuen Anlauf. “Wir haben im Sommer das Skitraining selber organisiert.” Drei Wochen testete der “einsame Wolf” in Zermatt das neue Rossignol-Material.

Am Freitag geht es für Graf in Sölden in die interne ÖSV-Qualifikation. Mehr dazu in der Mittwochs-Ausgabe der VN.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • "Einsamer Wolf" sucht Anschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen