AA

Einmal so richtig loslassen

Kommende Woche können Jugendliche bei den Workshops von Valentin Alfery die Faszination Tanz erleben.
Kommende Woche können Jugendliche bei den Workshops von Valentin Alfery die Faszination Tanz erleben. ©Spielboden
Tanz ist exceptional lädt zu Workshops quer durchs Ländle.
Einmal so richtig loslassen

Dornbirn. Bevor sich der Dornbirner Spielboden in die Sommerpause verabschiedet, steht noch eine Woche Tanz im Mittelpunkt. „Als Kooperationspartner von ´tanz ist´ veranstalten wir das Showing der unter der Woche im Land stattfindenden offenen Workshops“, erklärt Michael Fritz vom Spielboden-Team.

Summer Stage Finale

Neue „moves“ lernen, die eigenen Grenzen austesten oder einfach mal wieder so richtig loslassen und auspowern – das können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren kommende Woche kostenlos in Form von vier Outdoor-Workshops in Bludenz, Bregenz, Lustenau und Andelsbuch sowie einer Tanzwerkstatt in Dornbirn. Unterrichten wird Valentin Alfery (Choreograf, Tänzer und Gründer der urbanen Tanzcompany Hungry Sharks). Das Ergebnis der Tanzwerkstatt ist dann in Form einer Tanzperformance beim Finale am Samstag, den 24. Juli, um 19.30 Uhr am Spielboden zu erleben.

Die Offenen Workshops finden jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Los geht´s in Bludenz am 19.7. auf dem Remise-Vorplatz, die weiteren Termine sind am 20.7. in Bregenz auf der Grünanlage Seepromenade, am 21.7. auf dem Schulhof der VS-Kirchdorf in Lustenau und am 22.7. in Andelsbuch auf dem Parkplatz vor dem Werkraumhaus.

Informationen und Anmeldungen: für die Werkstatt mit Valentin Alfery sowie die Workshops in Bregenz/Bludenz/Lustenau: anne.thaeter@aon.at, für den Workshop in Andelsbuch: Manuela Schwärzler, contact@tanzist.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Einmal so richtig loslassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen