AA

Einheitsliste bei Wahl in Sulz

Im Gemeindeamt Sulz kandidiert bei der GV Wahl erneut die Gemeindeliste Sulz
Im Gemeindeamt Sulz kandidiert bei der GV Wahl erneut die Gemeindeliste Sulz ©Michael Mäser
Bei der kommenden Gemeindevertreterwahl tritt in Sulz erneut eine Einheitsliste an - Spitzenkandidat bleibt Bürgermeister Karl Wutschitz.
Gemeinde Sulz

Sulz. Wie schon in den letzten Wahlen werden die Sulner Bürger auch am 15. März „nur“ die Wahl aus Vertretern der Gemeindeliste Sulz haben. Spitzenkandidat und Bürgermeister Karl Wutschitz sieht darin aber nur Vorteile: „Bei uns gibt es kein politisches Hick-Hack und dadurch herrscht ein sehr gutes Klima, welches auch eine konstruktive Zusammenarbeit möglich macht“. 

15 Jahre als Bürgermeister in Sulz

Der langjährige Bürgermeister Karl Wutschitz stellt sich in der Vorderlandgemeinde dabei zum vierten Mal der Wahl und ruft bereits im Vorfeld die Sulner auf, Interesse zu zeigen und am Wahlsonntag vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Seit nunmehr 15 Jahren bin ich als Bürgermeister von Sulz tätig. Eine für mich nach wie vor sehr spannende und verantwortungsvolle Aufgabe. Ich hoffe, dass ich das in mich gesetzte Vertrauen in den vergangenen Jahren erfüllen konnte und die anstehenden Aufgaben im Sinne des Gemeinwohles gelöst habe“, so Wutschitz. Dabei blickt der Bürgermeister auch gerne auf das offene politische Klima in der Gemeinde zurück und zeigt auf, dass dadurch in den Gemeindegremien sehr viel geleistet werden konnte. 

Pionierarbeit in den letzten fünf Jahren

Dabei waren die vergangenen fünf Jahre geprägt von Pionierarbeit – Siedlungsgebiete wurden erschlossen, Fahrradwege erneuert und Verkehrsflüsse optimiert. Stolz ist man in Sulz aber auch auf die Neugestaltung des Kinder-Areals (Volksschule, Kindergarten, Spielgruppe). „Im Kindercampus haben die Kleinsten bis zum sechsten Lebensjahr ein modernes, den Anforderungen der heutigen Pädagogik gerechtes Gebäude erhalten. Dabei ist großes Augenmerk auf die Gesamtgestaltung gelegt worden“, erklärt Bürgermeister Karl Wutschitz. Verkehrsfreie Zonen, Grünflächen, Wasser zum Spielen und Austauschmöglichkeiten mit den Einrichtungen in der direkten Nachbarschaft sollen einen echten Mehrwert für die Kinder und ihre Geschwister bieten.

Vizebürgermeister zieht sich in den Ruhestand zurück

Bei der diesjährigen Wahl wird Amtsinhaber Karl Wutschitz wieder als Spitzenkandidat antreten. Dahinter wird es aber einige Änderungen geben. Der neue Gemeindevorstand muss künftig auf die Erfahrung von Vizebürgermeister Kurt Baldauf verzichten, der sich von der Gemeindepolitik in den Ruhestand zurückzieht. Auch Kurt Konzett verlässt den Gemeindevorstand, um als Gemeindevertreter weiterhin die Belange der Bürger zu vertreten. „Dankenswerterweise wird der bisherige e5-Teamleiter Hans-Jörg Mathis dem e5-Team weiterhin angehören, obwohl er aus der Gemeindevertretung ausscheidet“, blickt Wutschitz nach vorne. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Einheitsliste bei Wahl in Sulz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen