AA

Einfamilienhaus in Vollbrand geraten - Feuerwehr im Großeinsatz

Feuerwehr im Großeinsatz.
Feuerwehr im Großeinsatz. ©VOL.AT/Rebekka Madlener
In einem Einfamilienhaus ist am Mittwoch in Mäder ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Eine Person wurde verletzt.
Bilder vom Einsatzort
NEU
Feuerwehr im Einsatz

Eine unbestimmten Grades verletzte Person forderte ein Vollbrand am Mittwoch in Mäder: Gegen 13:00 Uhr brach das Feuer aus bislang noch unbekannter Ursache aus, und breitete sich rasch aus. Als die alarmierte Feuerwehr am Einsatzort eintraf, schlugen die Flammen aus den Fenstern des oberen Stocks. Auch das Dach des Gebäudes wurde massiv in Mitleidenschaft gezogen. Im Einsatz standen zwei Rettungswagen, ein Notarzt, sowie je 30 Mann der Feuerwehren Götzis und Mäder mit sechs Fahrzeugen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Einfamilienhaus in Vollbrand geraten - Feuerwehr im Großeinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen