AA

Einen Monat ohne Alkohol: So reagiert der Körper

Gerade an Weihnachten und Silvester fließt der Alkohol oft ausgiebig.
Gerade an Weihnachten und Silvester fließt der Alkohol oft ausgiebig. ©Canva
Über Weihnachten und Silvester wird gerne viel gegessen und mehr Alkohol getrunken als normalerweise.

Die Idee, im Jänner auf Alkohol zu verzichten, schont nicht nur die Geldbörse: Der sogenannte „Dry January“ (trockene Jänner) hat auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Einen Monat ohne Alkohol: So reagiert der Körper