Eine "Zeitreise" in Betonart

Ab März im Blumenegger Skulpturenpark in Thüringen: BETONART von Reinhard Welte.
Ab März im Blumenegger Skulpturenpark in Thüringen: BETONART von Reinhard Welte. ©Reinhard Welte
Thüringen/Satteins. Reinhard Welte lädt ab Freitag, den 7. März zu seiner „Zeitreise"-Ausstellung in die Villa Falkenhorst nach Thüringen.


Termin:

Freitag den 7. März um 19 Uhr in der Villa Falkenhorst in Thüringen

Eröffnung: Markus Keel, Präsident Kunst Palais Liechtenstein

Musik: Manuel Zelzer, Gitarre

Die Ausstellung ist vom 7. – 30. März jeweils am Samstag und Sonntag  von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

Zur Person: 

Der Maler und Bildhauer Reinhard Welte präsentiert bei seiner neuen Ausstellung „Zeitreise” Zeichnungen, Keramik – und Betonarbeiten.

Reinhard Welte lebt und arbeitet seit 1987 als freischaffender Künstler in Satteins. Er hat zahlreiche Kurse absolviert und seine Werke bei verschiedenen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt. Neben seiner Tätigkeit als Buchautor ist er Initiator und Kurator für kulturelle Veranstaltungen.

Auf der Homepage www.reinhard-welte.info findet man weitere Informationen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Eine "Zeitreise" in Betonart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen