AA

Eine Woche im Zeichen von "Herz.Genuss.Brot"

Bregenz - Im Landhaus begrüßte Landesstatthalter Markus Wallner am Montag eine Abordnung der Vorarlberger Bäcker mit Innungsmeister Kurt Kainz.

Die Gäste überbrachten eine Auswahl ofenfrischer Köstlichkeiten und machten auf die heute beginnende österreichische Brotwoche (11. – 17. Oktober 2010) aufmerksam. Das Motto lautet heuer “Herz.Genuss.Brot”.

Knapp 100 Vorarlberger Handwerksbäcker sorgen Tag für Tag für frisches, gesundes Brot und Gebäck. Die Arbeit, die in den heimischen Backstuben geleistet wird, soll in der Brotwoche und insbesondere am Welttag des Brotes (Samstag, 16. Oktober) den Kundinnen und Kunden auf besondere Weise präsentiert werden. Das Vorarlberger Bäckerhandwerk bietet rund 1.270 Beschäftigten Arbeit und bildet 110 Lehrlinge aus.

LSth. Wallner: “Frisches Brot und Gebäck ist ein Grundbestandteil einer täglichen gesunden Ernährung und unsere heimischen Bäckereibetriebe achten gerade in dieser Hinsicht auf höchste Qualität.” Gemeinsam mit dem Ernährungswissenschafter Christian Putscher haben Vorarlbergs Bäcker für die Konsumentinnen und Konsumenten 14 interessante Ernährungstipps zusammengestellt, die zu einem gesundheitsbewussten Leben beitragen (siehe auf www.derbeck.at).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Eine Woche im Zeichen von "Herz.Genuss.Brot"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen