Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine Passion für Aquarell

Die drei Künstlerinnen präsentieren ihre Ausstellung im LKH-Feldkirch-Foyer.
Die drei Künstlerinnen präsentieren ihre Ausstellung im LKH-Feldkirch-Foyer. ©Emir T. Uysal
Drei Seniorinnen malen jeden Montag bei Kaffee und Kuchen.
Ausstellung im LKH-Foyer

Feldkirch, Dornbirn. Was tun nach der Pension? Dieser Frage gingen auch Resilde Holzmüller (86), Emmi Hutter (79) und Fini Rüf (77) nach. Die junggebliebenen Damen waren schon immer kunstbegeistert. In Kursen lernten die Dornbirnerinnen dann gemeinsam das Handwerk kennen. Irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem sich das Trio zusammenschloss und eine Malgruppe gründete. „Wir sind Blumenliebhaberinnen, das spiegelt sich auf unseren Werken wider“, erklärt Rüf. Einmal wöchentlich treffen sich die Pensionisten zum künstlerischen Spaziergang.

Königsdisziplin: Aquarell

Seit rund 20 Jahre malt das Trio gemeinsam: „Jeden Montag wird dafür im gemütlichen, privaten Rahmen zu Kaffee und Kuchen geladen“, erklärt Holzmüller. Sie haben schon viele Malstile ausprobiert und sind schließlich alle beim Aquarellmalen stehengeblieben. „Es ist die Königsdisziplin“, so Rüf. Beim Acryl oder Ölmalen können und sollen viele Schichten übereinander gestrichen werden. „Die Farben sind dann auch deutlich kräftiger.“ Bei den 60 Bildern aus den Stilrichtungen Porträt, Natur und Landschaft. Noch bis Ende Monat sind die Bilder im LKH Feldkirch zu besichtigen. ETU

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Eine Passion für Aquarell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen