AA

Eine haarige Angelegenheit

„Die 3 Friseure“ sorgten bei ihrem Auftritt im Gemeindehaus Nüziders für eine gute Stimmung.
„Die 3 Friseure“ sorgten bei ihrem Auftritt im Gemeindehaus Nüziders für eine gute Stimmung. ©JW
Nüziders. (jw) „Die 3 Friseure“ sorgtenmit ihrem Auftritt in Nüziders für einen ausverkauften Veranstaltungsauftakt des Vereins kultpur.
Die 3 Friseure

Mit einem gelungenen Auftakt meldete sich der Verein Kultpur am vergangenen Freitag wieder aus der Sommerpause zurück. Die preisgekrönte österreichische Musikkabarett-Formation „Die 3 Friseure“ sorgte bei seinem restlos ausverkauften Auftritt im Gemeindehaus Nüziders für viel Gelächter und ausgelassene Stimmung.

Zum Haareraufen

Das Kabarett-Trio gastierte mit seinem neuesten Programm „Hut ab!“ in Nüziders und bot dem zahlreich erschienen Publikum einen unterhaltsamen Abend in gewohnter Friseure-Manier. Nach einer zweijährigen Monstertournee, die sie fast um den ganzen Erdball geführt hat, zeigten sich die selbsternannten Volks-Trash-Kabarettisten Dr. Love, Mc Katz und Barbasacco bei ihrem aktuellen Bühnenstreich zwar ein wenig gereifter aber kein bisschen leiser. Anstelle von Wellen werden dabei Pointen gelegt und so manchem wird auch ordentlich der Kopfgewaschen. So bekam an diesem Abend u.a. der beliebte Volksrock’n’roller Andreas Gabalier sein Fett weg und auch an dem Wetterphänomen „Wind“ ließen die drei Friseure kein gutes Haar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Eine haarige Angelegenheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen