AA

Eine Gams-Patenschaft zum 90er

Karolina und Stefan Duelli bei der Übergabe der Patenschaft
Karolina und Stefan Duelli bei der Übergabe der Patenschaft ©Henning Heilmann
Stefan Duelli aus Satteins bekam Gams-Patenschaft zum 90. Geburtstag geschenkt
Neuer Pate für Gams Wilma

FELDKIRCH Die Gams Wilma aus dem Wildpark Feldkirch hat doppelten Grund zur Freude: Die Übernahme ihrer Patenschaft ist zugleich das Geburtstagsgeschenk der Familie Duelli an Stefan Duelli, der jüngst seinen 90. Geburtstag feiern durfte.

Engagierte Familie

Stefan Duelli aus Satteins besuchte den Wildpark erstmals vor 57 Jahren im Gründungsjahr 1963. Sein Sohn Martin Duelli ist seit 25 Jahren im Wildpark als Schriftführer engagiert. Nun ist die Gams-Familie komplett: Mit der Gams Wilma hat die letzte freie Gams Paten erhalten. Erst im Juli hatten die Gämse Sissi und Ian neue Paten erhalten.

Feierliche Übergabe

Der feierlichen Übergabe der neuen Gams-Patenschaft wohnten neben der Familie Duelli auch Wildpark-Präsident Wolfgang Burtscher sowie Anna Bischof und Matthias Ludescher bei. Ludescher erklärte wissenswerte Fakten zum Wildleben der Gams, die in freier Natur in steilem Gelände oft auch unterhalb der Waldgrenze zuhause ist.
Die Brunft der Gams ist im November, die Kitze kommen im Juli und August zur Welt. In ganz Vorarlberg leben etwa 12.000 Gämse in freier Wildbahn. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Eine Gams-Patenschaft zum 90er
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen