Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbruchsdiebstahl in Lech am Arlberg

Die Polizei machte keine Angaben zur Höhe des gestohlenen Bargelds (Symbolbild).
Die Polizei machte keine Angaben zur Höhe des gestohlenen Bargelds (Symbolbild). ©APA
Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Sonntag in den Sportpark Lech eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine bislang unbekannte Täterschaft brach in der Zeit vom Samstag, den 01.02.2020, 23.30 Uhr auf Sonntag, den 02.02.2020, 05.00 Uhr in den Sportpark Lech ein.

Bargeld gestohlen

Der oder die Täter brach eine ebenerdig gelegene gläserne Nebeneingangstüre auf, welche teilweise zerbarst. Anschießend gelangte der Unbekannte in den Rezeptionsbereich, brach eine Schreibtischschublade auf und entnahm aus einer vorgefundenen Handkasse, einer Kellnergeldtasche sowie aus einem Spendenbehältnis das vorgefundene Bargeld.

Durch das Zerbersten der Glasscheibe und der dadurch entstandenen Lärmentwicklung gibt es möglicherweise Zeugen, die ersucht werden, sich mit der Polizeiinspektion Lech (Tel. +43 (0) 59 133 8105 ) in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Einbruchsdiebstahl in Lech am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen