AA

Einbrecher-Duo in Oberösterreich geschnappt

Feldkirch, Linz - Ein Einbrecher-Duo, das in den vergangenen Monaten bei Einbrüchen in Oberösterreich einen Schaden von mindestens 40.000 Euro verursacht haben soll, ist am Mittwoch von der Polizei geschnappt worden.

Das berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Donnerstag. Es handelte sich dabei um einen 36-jährigen Mann und 26-jährige Frau, die beide aus Oberösterreich kommen. Sie sollen mit einem 35-jährigen Komplizen aus Bosnien zusammengearbeitet haben.

Das Duo soll gemeinsam mit dem 35-Jährigen im Bezirk Braunau und Vöcklabruck mehr als 25 Einbrüche verübt haben. Dem 35-jährigen Bosnier wird zusätzlich vorgeworfen, mehr als 30 Einbrüche in Dornbirn begangen zu haben. Der 36-jährige Oberösterreicher und seine Komplizin wurden wegen weiterer Ermittlungen ins Feldkricher Gefängnis nach Vorarlberg überstellt. Der 35-Jährige wurde von der Polizei bereits im Oktober in Dornbirn festgenommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Einbrecher-Duo in Oberösterreich geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen