AA

Ein Volksfest für die Region amKumma

(v.l.) Rainer Gögele, Helene Bechtold, Edith Lampert, Bürgermeister Werner Huber & WG Obmann Manfred Böhmwalder genossen den unterhaltsamen Markttag
(v.l.) Rainer Gögele, Helene Bechtold, Edith Lampert, Bürgermeister Werner Huber & WG Obmann Manfred Böhmwalder genossen den unterhaltsamen Markttag ©Veronika Hotz
Bilder vom 31. Junker Jonas Markt

Götzis / Der 31. Junker Jonas Markt stand am vergangenen Samstag unter einem guten Stern. Nachdem in der Nacht zuvor ein heftiges Gewitter und Regenfälle für Abkühlung gesorgt hatten, lachte zur offiziellen Markteröffnung wieder die Sonne.

Zu den Klängen der “X-Large Partyband” füllte sich nach den Grußworten des Götzner Bürgermeisters Werner Huber und WG Obmannes Manfred Böhmwalder der Festplatz vor dem mittelalterlichen Schlössle recht schnell. Projektleiter Herbert Mittelberger mit seinem Team und Organisatorin Susanne Amann hatten sich wieder zahlreiche Markthighlights für den traditionellen Familienmarkt einfallen lassen.

Markterlebnis für Groß und Klein.
Süßer Duft gebrannter Mandeln, schmackhafte Grillspezialitäten, Krauspätzle und fröhliches Kinderlachen empfingen die Marktbesucher. Neben den tollen Preisen aus der “Schatztruhe” und den zahlreichen Ständen, die ausgefallenes Kunsthandwerk zum Kauf anboten, waren auch die umliegenden Geschäfte und die Götzner Ortsvereine gut vertreten. Anziehungsmagnet war neben dem beliebten Kinderflohmarkt dieses Jahr der Kletterturm am Bach und die “Fahrt” mit dem neuen Steiger der Feuerwehr Götzis in der Gartenstraße. Kinder und Jugendliche verweilten sich bei Autodrom, Kinderzügle und der “Riesenschaukel” – die so manche blaue Flecken hinterließ. Die Ziehung des Hauptpreises am Abend wurde von heftigen Regenfällen begleitet und der Ausklang mit Live-Musik fiel für die meisten Marktbesucher wortwörtlich ins Wasser.

Junker Jonas Platz 2,6840 Götzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Ein Volksfest für die Region amKumma
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen