Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Treffpunkt für die ganze Familie

Am Sonntag, 27. September, wird in Sulz die traditionelle Kilbi gefeiert.

Was dem Münchner das Oktoberfest, ist jedem Sulner die Kilbi. Man trifft sich jeweils am 4. Septembersonntag um das Traditionsfest zu feiern. Viele Marktstände bieten ihre Ware an und auch die Sulner Geschäftswelt verspricht einige Highlights. Die Sulner Ecke, seit Jahren eine Bereicherung der Kilbi. So sollten Sie es zum Beispiel nicht versäumen, Käsespezialtitäten aus dem Hause Konzett zu genießen.

Jugend-Aktionsbühne
Heuer kommt bei der Sulner Kilbi auch wieder die Jugend zu Wort. Die Sulner Jugend, veranstaltet in einem Jugend Beteiligungsprojekt ein „d’Jugend mitanand – Freetime Festival“. Hier haben Jugendgruppen des gesamten Vorderlandes auf einer Aktionsbühne und bei Infoständen die Möglichkeit sich zu präsentieren. Über Kinderchor, Blasmusik, Tanzgruppen bis hin zu Rockbands ist alles vertreten. Aber auch sonst gibt es einige tolle Aktionen. So können sich die „Youngster“ zum Beispiel auf einem Kletterturm des Alpenvereines versuchen, beim Moped Simulator des ÖAMTC ordentlich Gas geben, oder bei zahlreichen anderen Spielen ihr Können zeigen.

Atemschutzwettkampf
Die Festwirtschaft liegt in den bewährten Händen der Ortsfeuerwehr. Zum Frühschoppen spielt ab 11.00 Uhr beim Feuerwehrhaus der Schützenmusikverein Sulz auf. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Also nichts wie hin zur Sulner Kilbi, zum Vorderländer Familien Treffpunkt an diesem September Sonntag.

Bereits am Samstag den 26 September findet der achte Vorderländer Atemschutzwettkampf in Sulz statt. 48 Gruppen stehen sich bei diesem sportlichen und kameradschaftlichen Wettkampf gegenüber

 

Programm „Freetime Festival“ Sonntag 27. September: 

Aktionsbühne:

10.30 Uhr Eröffnung mit Kinderchor Sulz und einer Jugendkapelle 

13.00 Uhr Dancing Groups 

14.30 Uhr Livebands 

Infostände:

Alpenverein

Naturfreunde

Jugend Rotkreuz

Amazone Bregenz

ÖAMTC

Raiffeisenbank

Sparkassa

Jugendbeteiligung Sulz

Supro

und mehr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Ein Treffpunkt für die ganze Familie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen