Ein Torjäger wird weiterhin gesucht

Im vorletzten Test vor der Meisterschaft zeigte sich bei der Austria Lustenau das Fehlen eines echten Torjägers. Trainer Hansi Kleer setzte noch einmal einen Großteil der Kaderspieler ein.

Doch das Team wirkte müde und vor dem gegnerischen Tor wenig durchschlagskräftig. Es wurden zwar mehrere gute Möglichkeiten herausgespielt, aber nur ein Treffer erzielt – und zwar durch den jungen Grazer Mittelfeldspieler Mario Leitgeb. Austria Lustenau gewann gegen den Regionalligisten FC Hard somit 1:0.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Ein Torjäger wird weiterhin gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen