Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Tag für die Jugend

Im aha bekommen Jugendliche Infos von A wie Au-pair bis Z wie Zivildienst.
Im aha bekommen Jugendliche Infos von A wie Au-pair bis Z wie Zivildienst. ©aha
Am 12. August ist Internationaler Tag der Jugend

 Um auf die Belange von Jugendlichen weltweit aufmerksam zu machen, hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 12. August als Internationalen Tag der Jugend festgelegt.

 

Tipps und Infos für Jugendliche

Auch im Vorarlberger Jugendinformationszentrum dreht sich alles um Jugendliche und ihre speziellen Bedürfnisse. Wie sie gut durch den Sommer kommen, erfahren sie im aha. Wer noch kurzfristig sein Budget aufpolieren möchte, kann die aha Ferienjobbörse www.aha.or.at/ferienjobs nach Last-Minute-Ferial- und Nebenjobs durchforsten. Wen es in die Ferne zieht, der/die bekommt im aha Tipps zum günstigen Reisen oder kann sich im aha Blog www.ahamomente.at von anderen WeltenbummlerInnen inspirieren lassen.

Doch auch im Ländle ist im Sommer jede Menge los. Wer eine aha card hat, kann sich dabei einiges sparen. „2für1“-Aktionen gibt es im Sommer bei ebniterleben und im Kletterpark Brandnertal. (www.aha.or.at/2fuer1)

 

Sommeraktion im aha Dornbirn

Im aha Dornbirn wartet ganz aktuell die Glücksfee auf junge BesucherInnen: Wer vorbeikommt und eine aha card hat, kann noch bis Ende August am Glücksrad drehen und sommerliche Preise wie Gutscheine fürs Tretbootfahren, Tageskarten für Freibäder, Minigolf-Gutscheine, Kinokarten und einiges mehr gewinnen. Das aha Dornbirn feiert damit den Umzug von der Poststraße in die Bahnhofstraße 12.

Derzeit gelten im aha die Sommeröffnungszeiten: Bis 7. September 2018 ist das Jugendinformationszentrum in Dornbirn und Bregenz (Montag bis Freitag) sowie in Bludenz (Montag, Mittwoch, Freitag) von 10 bis 15 Uhr durchgehend für Jugendliche und ihre Anliegen geöffnet.

 

Punkte sammeln mit aha plus

Wer trotz aller Bemühungen keinen Sommerjob ergattert hat, hat andere Möglichkeiten seine Zeit sinnvoll zu investieren. Zum Beispiel bei aha plus, dem neuen Anerkennungssystem für Jugendliche. Engagierte Jugendliche zwischen 12 und 24 Jahren können freiwillige Tätigkeiten (Quests) übernehmen, dafür Punkte (Points) sammeln und diese gegen Anerkennungen (Rewards) einlösen. So wie Tanja, sie hat ihre Points gegen ein Jobshadowing in einer Werbeagentur eingelöst. Mitmachen bei aha plus können alle, die eine aha card haben. Infos unter www.ahaplus.at

 

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ein Tag für die Jugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen