Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Stern stürmt die Charts

Nüziders - "Ein Stern der deinen Namen trägt": Von Nüziders aus erobert Nik P. gemeinsam mit DJ Ötzi die internationalen Charts.   | Biographie | Hörprobe "Stern"

Seit zehn Wochen ist Nik P. gemeinsam mit DJ Ötzi die Nummer eins in der Österreichischen Hitparade. „Ein Stern der deinen Namen trägt“, heißt der Hit, der Nik P. nach vielen Jahren im Musikgeschäft über Nacht zum Megastar machte. Das besondere daran? Nik P. wohnt in Nüziders und erobert die Musikwelt von der Sonnenberggemeinde aus.

Geboren ist Nik P. alias Nikolaus Presnik in Kärnten. Seine Kindheit war alles andere als schön. Mit neun Jahren verloren Nik und seine vier Geschwister die. Vater war kein Halt. In Niks Biographie steht „Der Vater war oft besoffen. Die Watschen saßen locker (. . . ) gewärmt haben wir unsere Füße in der Nacht am Hund, der mit uns im Bett lag.“ Das hat den mittlerweile 45-Jährigen geprägt. Trotzdem hat er seinen Weg gemacht. „Einen Weg, der immer eng mit der Musik verbunden war“, sagt Nik P. im „VN“-Interview. Vor zehn Jahren hat er aus seinem bürgerlichen Namen Nikolaus Presnik die Figur „Nik P.“ erschaffen. Seit dem macht er hauptberuflich Musik, schreibt so gut wie alle seine Lieder selbst. „Schlager, Rock, Pop – was immer mir Spaß macht. Deshalb passt mein Stil auch in keine Schublade“, so Nik weiter. Zahlreiche CDs hat er im vergangenen Jahrzehnt produziert. „Immer sehr erfolgreich“, wie er selbst sagt.

Ein Zufall hat ihn allerdings an die Spitze der Hitparade gebracht. Irgendjemand hatte die Idee, das Lied „Ein Stern der deinen Namen trägt“ gemeinsam von Nik P. und DJ Ötzi rauszubringen. Dabei war der enorme Erfolg nicht vorprogrammiert. „Das Lied habe ich nämlich schon vor zehn Jahren geschrieben“, sagt Nik P. Für eine Freundin. Weil er kein passendes Geschenk bei der Hand hatte. „Da kam mir die Idee mit dem Stern.“ Seit dem spielt er den Song regelmäßig auf seinen Konzerten. Als das Lied als Coverversion auf Mallorca an Land gespült wird und sich dort zum Hit entwickelt, folgt die Zusammenarbeit des Originalinterpreten mit DJ Ötzi alias Gerry Friedle. „Was dann geschah, ist nicht erklärbar“, sinniert Nik P. „Der Stern ging ab wie eine Rakete.“ In Österreich mittlerweile seit zehn Wochen die Nummer eins in der Hitparade. Weltstars wie Madonna weit dahinter. In Deutschland kaufen täglich rund 18.000 Personen die Single, seit acht Wochen ist Nik P. dort Nummer eins. Auch in der Schweiz führt der in Vorarlberg wohnende Superstar die Charts an. Mehrfach Gold- und Platin hat er schon für seinen Erfolg erhalten. Und so wie es aussieht, hält dieser weiter an. „Ich bin bis Mitte 2008 komplett ausgebucht.“ Trotzdem versucht Nik P. schon demnächst in Vorarlberg ein Konzert zu geben. Schließlich hat er eine ganz besondere Beziehung zum Ländle. Seit eineinhalb Jahren ist er nämlich mit dem Nüziger Modell Gaby Martin liiert. „Seit Dezember wohne ich auch hier“, lächelt er. „Ich fühle mich wohl in Vorarlberg. Selbst den Dialekt verstehe ich mittlerweile problemlos.“ Auch die Umgebung kennt Nik P. schon. „Am Liebsten entspanne ich mich auf der Tschengla oberhalb von Bürserberg“, sagt der Musikstar. „Hier tanke ich Kraft.“ Die er derzeit dringend braucht. Kein Tag ohne Termin, Auftritt oder Konzert. Trotzdem versucht er schon bald im Ländle live aufzutreten. „Schließlich lebe ich hier. Umso spannender wäre ein Live-Konzert hier.“ Wenngleich er derzeit kaum in Vorarlberg ist. Die nächsten fünf Wochen schickt er lediglich seine Wäsche nach Nüziders. „Sonst sind wir pausenlos unterwegs.“ Denn seine Lebensgefährtin ist zugleich auch seine Tourmanagerin. Sobald Zeit ist, will sich das Liebespaar um eine neue Bleibe umsehen. „Aber keine Angst – wir bleiben hier“, sagt er abschließend. „Vorarlberg ist mein neues Zuhause.“

Signierte CDs für “VN”-Leser

Für „VN“-Leser hat Nik P. ein besonderes Geschenk parat – drei handsignierte CDs seiner Erfolgsplatte „Lebenslust & Leidenschaft“ inklusive dem Nummer-Eins-Hit „Ein Stern der deinen Namen trägt“. Einfach ein Mail an stern@vn.vol.at schicken und mit etwas Glück eine von drei CDs gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nüziders
  • Ein Stern stürmt die Charts
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen