AA

Ein schlichtes und gemütliches Haus

©Klaus Hartinger
Bregenz - Eine neue Bleibe hat seit Anfang August das Dowas in Bregenz. Offiziell eröffnet wurde die Sozialeinrichtung jedoch erst Mitte Oktober.

Unter einem Dach sind nun alle Dienstleistungen unter einem Dach vereint. „Schlicht und gemütlich“ sollte das Dowas-Haus sein, erklärt Geschäftsführer Michael Diettrich. Und das ist es wohl auch. Schließlich zeigen sich die Klienten begeistert von der neuen Bleibe. Neben einem Café, Waschgelegenheiten und Gruppenräumen sind in dem Gebäude am Sandgrubenweg auch Beratungszimmer untergebracht. Die Notschlafstelle und Mietwohnungen sind ebenfalls zu finden.

Mehr zum neuen Dowas-Haus in Bregenz gibt es heute in der NEUE am Sonntag.

(NEUE)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Ein schlichtes und gemütliches Haus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen