Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Rundklang durch die Montfortstadt

13 Lokale, 13 Live-Bands und zahlreiche Musikbegeisterte in Feldkirch.
13 Lokale, 13 Live-Bands und zahlreiche Musikbegeisterte in Feldkirch. ©Emir T. Uysal
Siebter Musikalischer Streifzug lud Nachteulen zur Durchreise.
7. Rundklang durch Feldkirch

Feldkrich. (etu) Musik begeistert. Live-Musik erst recht. Gesternabend wurde ganz Feldkirch zur Bühne, wenn in 13 Gastronomielokalen Konzerte aller Musikgenres stattfinden. Jazz, Elektro, Rock oder Schlager: Für jeden Musikfreund war bei „Rundklang“ etwas dabei. Im Bengodi-Gewölbekeller sorgte „LST unplugged“ mit Pop bis Rock für Stimmung. Gefühlvolle Covernummer war im Bildstein mit der Band „gmixt emotions“ garantiert. Während das Gasthaus Lingg Christian Torchiani und das Zehnerland mit „comeback Oldies“ mit Vielfalt und Oldies überzeugte, heizte „kurzfrstig“ die Bunt Bar mit ihren Rocknummern ein. Die Dogana setzte mit „Moose Crossing“ auf Evergreens und im Unterberger wurde auf den Austropophits von „Bist du deppat“ angestoßen. Besonders gut angenkommen sind die Coversongs von „acoustic project“ im magma.

Die „Reise“ geht weiter
Im Il Gusto waren „George und Michael“ eingeladen ihre irischen Hits zu spielen und auch das Shamrock setzte mit „Liffey“ endlich wieder auf Irish Folk. Laut und kraftvoll spielten „nadja‘s men“ auf der Rauch-Club-Bühne. Ein kostenloser Bus fuhr die Gäste dann zur letzten Station nach Nofels: Dort erwartete den Musikbegeisterten Jazz, Swing und alte Schlager vom „Montfort Swingtett“ im Hotel Gasthof Löwen.

Musikalische Auszüge:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ein Rundklang durch die Montfortstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen