AA

Ein Remis zum Abschluss der Testserie für Bregenz

©Stiplovsek
Bregenz Handball erreichte auswärts gegen Zürich nach einem starken Spiel ein 22:22 Unentschieden

nachdem die Vorarlberger zur Pause sogar mit 11:9 in Führung lagen.

Kreisspieler Florian Mohr: „Wir hatten in Zürich unser letztes Testspiel, in das wir voll motiviert gegangen sind. Matic Kotar war voll dabei, die ganze Mannschaft hat toll gespielt, leider hat es zum Schluss nicht ganz für den Sieg gereicht. In den letzten 15 Minuten warfen wir nur zwei Tore, aber die Mannschaft geht positiv gestimmt aus dem Match und wir freuen uns jetzt auf das Spiel am kommenden Samstag gegen Westwien.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Ein Remis zum Abschluss der Testserie für Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen