Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein letztes Mal feiern für einen guten Zweck

Partystimmung und gute Laune sind bei der Ü40 Party amKumma garantiert...
Partystimmung und gute Laune sind bei der Ü40 Party amKumma garantiert... ©Quelle: Veranstalter
Mäder (ver) Unter dem Motto „S letscht Mol“ wird Anfang November die Ü40 Party über die Bühne gehen. 
Ü40 Party in Mäder

Laut Organisator Udo Schranz soll es dieses Jahr die siebte und zugleich letzte Ü40 Party in Mäder werden. „Die Idee und der Versuch die erste Ü40 Party in Vorarlberg zu veranstalten erwies sich als Volltreffer. Das bewies damals, dass die erste Ü40 Party schon drei Wochen vor dem Termin restlos ausverkauft war, “ berichtet Udo Schranz. Das Konzept, den Erlös an bedürftige Familien in der Region weiterzugeben, wurde von der Gemeinde Mäder, freiwilligen Helfern, Sponsoren und zahlreichen Partygästen unterstützt. In all den Jahren seien schon 30 000.- Euro zusammen gekommen, so Schranz. Bei der letzten Ü40 Party im J.J. Ender Saal werden die Live Bands „Walt“, „Get Rusty“ und „Extra 4“ abwechslungsweise die Partygäste unterhalten.

Facts:

Ü40 Party am Kumma – der besondere Event für notleidende Familien in der Region

Samstag, 5. November 2016

J.J. Ender Saal in Mäder

19.40 Uhr Sektempfang

20 Uhr „Warm Up“ mit Walt

Ab 21 Uhr die Live Bands „Get Rusty“ und „Extra 4“ bis 2 Uhr

Eintritt an der Abendkassa: 15.- Euro

Vorverkauf in allen Raiffeisenbanken amKumma und im Musikladen Götzis: 12.- Euro

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Ein letztes Mal feiern für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen