AA

Ein Leben in der Brauerei

Dornbirn - 175 Jahre Mohrenbrauerei. Heinz Huber lädt am Freitag zum Tag der offenen Tür.

Einige Tausend Vorarlberger werden sich diesen exklusiven Blick hinter die Kulissen am 1. Mai wohl nicht entgehen lassen und sich einen leckeren Schluck Mohrenbier in einer der modernsten Brauereien Europas gönnen. 175 Jahre gibt es die Brauerei im Zentrum von Dornbirn. Seit 49 Jahren ist sie das Zuhause von Heinz Huber. Er ist in der Brauerei aufgewachsen. „Sie war unser Spielplatz”, erinnert sich der Geschäftsführer des Familienbetriebes zurück. Vom Spielplatz zum Arbeitsplatz. Nach einer technischen Ausbildung und einigen Jahren in einer Getränkemaschinenfabrik holte ihn sein Vater vor 25 Jahren zurück ins Unternehmen, wo er seither erfolgreich werkt. Wenn er von Bier spricht, dann tut er das leidenschaftlich. Er sammle Bier-Utensilien, plane ein Bierbuch und wolle in einem Museum die Geschichte der Vorarlberger Braukunst für die nächsten Generationen erhalten. Dann nippt er an seinem Glas. Natürlich ein Mohrenbier. Authentischer kann man die Begeisterung für seinen Job gar nicht leben.

Bier aus Leidenschaft

Bier ist für Heinz Huber mehr als nur ein Geschäft. Es ist seine Leidenschaft. Und die wird von den meisten Mitarbeitern geteilt. „Wir haben ein super Team”, sagt der ausgebildete Biersommelier. Die Leidenschaft schmeckt auch den Kunden – die Brauerei ist mit ihren acht Biersorten Marktführer im Land. Die Familie Huber hat in den letzten 175 Jahren Mohrenbräu als die Biermarke der Vorarlberger etabliert. Am „Tag der offenen Brauerei” sollen die vielen treuen Kunden einen exklusiven Einblick in die Produktion erhalten und einen spannenden Rückblick in die Firmengeschichte mit vielen Innovationen erleben. Gastgeber Heinz Huber freut sich schon darauf.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VN-Menschen
  • Dornbirn
  • Ein Leben in der Brauerei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen