AA

Ein einstelliger Tabellenplatz und Heimrecht ist das Ziel

©verein
Mit zwei Heimsiegen kann sich die VEU Feldkirch eine gute Ausgangslage für das Pre Play-off schaffen

Mit dem knappen 4:3 Auswärtssieg bei den Fassa Falcons fixierte die VEU nicht nur das eigene Ticket für die Pre Playoffs, sondern beendete damit auch alle Chancen für Kontrahent Fassa in eine Best of Three Serie um die Qualifikation fürs Viertelfinale einzuziehen.

Feldkirch hat nun 44 Punkte am Konto und liegt auf Tabellenplatz 10. Noch sind zwei Partien ausständig für die Lampert Cracks. Alle möglichen Gegner im Pre Playoff haben nur noch ein Spiel zu absolvieren. Je nach Ausgang der letzten beiden Heimspiele kann sich die VEU zwischen Platz 7 bis 12 platzieren. Der siebte oder achte Tabellenplatz wäre erstrebenswert, weil das in der Best of Three Serie den Heimvorteil bedeuten würde. Die Lampert Cracks haben es jedenfalls selbst in der Hand.

Nun gilt es zuerst am Dienstag im Rückspiel gegen die Fassa Falcons die Play Off Form zu finden. Die Falken werden es den Feldkirchern wohl nicht leicht machen den Sieg zu wiederholen.

VEU Feldkirch – SHC Fassa Falcons

Feldkirch , Vorarlberghalle, Dienstag 16.03.2021, 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Ein einstelliger Tabellenplatz und Heimrecht ist das Ziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen