AA

Ein Genuss in doppeltem Sinn

Lukas Metzler und sein Team erzielten mit dem Gamperdona-Alpkäse eine Goldmedaille.
Lukas Metzler und sein Team erzielten mit dem Gamperdona-Alpkäse eine Goldmedaille. ©Hannes Albrecht
Ein Genuss ist nicht nur der diesjährige „Gamperdona Alpkäse“ für alle Käse-Liebhaber – ein Genuss ist für die Verantwortlichen auch das Ergebnis, das mit diesem Käse bei der Internationalen Almkäse-Olympiade in Galtür erreicht wurde:

Das Alpteam des Nenzinger Himmel konnte eine Goldmedaille in Empfang nehmen. „Wir gratulieren neben Senn Lukas Metzler auch seinem Team mit Thomas Helbock und den Nachwuchs-Sennern Lara Dorner sowie Lorenz Lang ganz herzlich zu diesem krönenden Abschluss der Alpsaison 2017“, freut sich Hannes Albrecht vom Vorstand der Agrargemeinschaft Nenzing. „Auch unserem bewährten Hirt Thomas Margreitter mit seinem Team, der immer beste Alpmilch in den Sennkessel bringt, gratulieren wir herzlich.“ Bei Hannes Albrecht ist übrigens der Gamperdona-Alpkäse in ganzen Laiben erhältlich. Kontakt: T. 0664/4233549. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ein Genuss in doppeltem Sinn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen