AA

Ein gemütlicher Treffpunkt fürs ganze Dorf: Der Göfner Dorfmarkt

Martina mit Töchterchen Friede genoss die gemütliche Atmosphäre beim Göfner Dorfmarkt.
Martina mit Töchterchen Friede genoss die gemütliche Atmosphäre beim Göfner Dorfmarkt. ©Bandi R. Koeck
Göfis. (BK) Vergangenen Samstag zeigte sich einmal mehr, dass sich der alljährliche Dorfmarkt zum Publikumsmagneten der Gemeinde entwickelt hatte und durch viele Höhepunkte zu bestechen weiß.
Impressionen vom Göfner Dorfmarkt

Einmal mehr wartete der Göfner Dorfmarkt mit einem tollen und vielseitigen Angebot auf. Von 10 bis 16 Uhr luden lokale und regionale Aussteller in gemütlicher, frühlingshafter Atmosphäre zum Einkaufen und Verweilen auf dem Göfner Dorf- und bugo-Platz ein. Neben Köstlichkeiten zum Essen und Trinken, kreativem Handwerk und Produkten aus Garten und Küche freuten sich die Veranstalter als besonderes Highlight auf den Truck Modell Verein Vorarlberg, der im Konsumsaal mit Fahrzeugmodellen im Maßstab 1:14 beim Showfahren die zahlreich erschienenen Besucher zu beeindrucken wusste. Aber dem noch nicht genug: Die Messer- und Scherenschleifer boten wieder ihren Service vor Ort an. Auch das e5-Team war mit dem Elektro-Leihauto anwesend, welches bei einer Probefahrt getestet werden konnte. Außerdem konnte bei der Fahrradservice-Station des Reparatur-Cafés das eigene Fahrrad gemeinsam mit dem Profi frühlingsfit gemacht werden.

 

 

Für die jüngeren Besucher wurde natürlich auch wieder einiges geboten: Aurelia Lins begeisterte Kinder von 3 bis 7 Jahren mit einer spannenden Lesestunde und Jutta Hammerer vom Kinder- und Jugendtheater Göfis gestaltete einen Theaterworkshop. Kinder, welche Spaß am Theaterspielen hatten, kamen dabei voll auf ihre Kosten und lernten viel Neues. Wie bei jedem Dorfmarkt spendierte auch heuer wieder der Feitl-Club allen Kindern ein Gratis-Getränk.

Während der gesamten Dauer des Marktes hatte die bugo-Bücherei geöffnet und wartete neben köstlichen Kaffee- und Kuchenspezialitäten und erlesenen Produkten aus Göfis mit über 10.000 Medien, 70 Zeitschriftenabos und Tageszeitungen auf, die vor Ort gelesen oder entlehnt werden konnten. Die Stimmung konnte nicht besser sein und auch der Wettergott zeigte sich von seiner gnädigen Seite und ließ sogar die Sonne scheinen – was viele nutzten, um noch länger zu bleiben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Ein gemütlicher Treffpunkt fürs ganze Dorf: Der Göfner Dorfmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen