AA

Ein etwas anderer Flohmarkt

Flohmarkt Meiningen
Flohmarkt Meiningen ©Christof Egle
Familienverband veranstaltet den 1. Meininger Flohmarkt
Flohmarkt Meiningen

Meiningen. Flohmärkte gibt es mittlerweile sehr zahlreich im ganzen Land. Die Faszination ist dadurch um nichts kleiner geworden, vor allem wenn es sich um einen Flohmarkt der etwas anderen Art handelt. Die Ortsgruppe Meiningen des Vorarlberger Familienverbands veranstaltete die erste Ausgabe des bewusst familiär geführten Flohmarkts. Wo vieler Orts die professionellen Händler das Sagen haben, sind es beim Meininger Fußballplatz die Familien. Eltern und Kinder haben Dachboden und Keller ausgeräumt und präsentieren an den liebevoll klein gehaltenen Ständen vor allem Spielzeug, gebrauchte Kleidung oder auch Bücher. An insgesamt 23 Ständen ging es darum die besten Schnäppchen zu ergattern. Einige Kinder hatten noch einen speziellen Stand aufgebaut. Sie verkauften selbstgemachten Lippenstift und Badeschaum, sowie frisches Popcorn und süße Zuckerwatte. Dadurch wurde das klassische Gastronomieangebot rund um Würste und Kuchen abgerundet.

Obfrau und Organisatorin Daniela Wilhelm freut sich über die gelungene Premiere: „Für das erste Mal sind wir sehr zufrieden, klar hoffen wir in den nächsten Jahren noch ein paar Stände mehr zu haben. Ich denke die Leute die hier waren, werden uns sicher weiterempfehlen.“ Gleichzeitig dankt Wilhelm auch dem Meininger Fußballklub, der Strom und Infrastruktur zu Verfügung gestellt hat und ohne den die Veranstaltung nicht über die Bühne gehen hätte können.

Der Erlös des Flohmarkts fließt nach dem Motto „Meininger für Meininger“ direkt in Angebote des Familienverbands ein, wie zum Beispiel das beliebte Mutter Kind Turnen, oder die Waldtage für Kinder während den Ferien. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ein etwas anderer Flohmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen