AA

Ein Besuch im Bludenzer Rathaus

Bei einem Besuch im Bludenzer Rathaus wurden von Bürgermeister Mandi Katzenmayer alle offenen Fragen beantwortet. (Foto: Stadt Bludenz)
Bei einem Besuch im Bludenzer Rathaus wurden von Bürgermeister Mandi Katzenmayer alle offenen Fragen beantwortet. (Foto: Stadt Bludenz)
Volksschüler aus Bludenz-Obdorf informierten sich
Besuch im Rathaus

Ganz im Zeichen der Heimatkunde waren die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der Volksschule Bludenz Obdorf unterwegs. Mit ihren Lehrern Martin Graß und Richard Moosbrugger stand ein Besuch des Rathauses Bludenz auf dem Stundenplan.

So wurden bei einer Führung die Aufgaben der einzelnen Abteilungen des Amtes der Stadt Bludenz erklärt. Bei einem Abstecher im Trausaal des Standesamtes etwa konnten sich die SchülerInnen vorstellen, wie eine standesamtliche Hochzeit so abläuft.

Besonders interessant wurde es im Wachzimmer der Städtischen Sicherheitswache. Dort wurden vom Stadtpolizisten Matthias Mayr die Aufgaben dieser Dienststelle erklärt und gleich auch gleich ausprobiert, wie die Funkanlage im Ernstfall funktioniert.

Bürgermeister Mandi Katzenmayer beantwortete anschließend alle noch offenen Fragen der interessierten Schülerinnen und Schüler im großen Sitzungssaal.

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Ein Besuch im Bludenzer Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen