AA

Ein 500 Liter Biertank in luftiger Höhe

Ein ungewöhnlicher Biertransport
Ein ungewöhnlicher Biertransport ©Fohrenburger
Warth - Bei strahlendem Sonnenschein und besten Schneebedingungen wurde von der Brauerei Fohrenburg erstmalig ein neuer 500 Liter Biertank zur Hochalpe in Hochkrumbach, Warth auf eine ungewöhnliche Art und Weise transportiert, nämlich mit der Materialseilbahn auf über 2000 Meter Höhe.


Das neue Biertanksystem soll die Arbeit der Wirte erleichtern. Das “Fässer-Schleppen” soll reduziert werden und den Gästen kann das Bier auf kürzestem Weg jederzeit serviert werden.

Das frische Bier wird  in bester Qualität und richtiger Temperatur in die Tankwagen in Bludenz eingefüllt und kommt auf dem kürzesten Weg dann im Biertank beim Kunden an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Bludenz
  • Ein 500 Liter Biertank in luftiger Höhe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen