AA

Ei und Ei ist zweierlei

Es herrschte bereits ab 15 Uhr, als die Verkaufsausstellung der Konditorei Frederic am vergangenen Mittwoch Nachmittag im ehemaligen Geschäftshaus Furtner eröffnete, ein großer Andrang. 
Impressionen der Osterausstellung "Ei und Ei ist zweierlei!"

Denn Insider wissen es: Jedes Stück ist ein Unikat und das gibt es nur einmal. Und so galt es sich schnell möglichst zu entscheiden zwischen lustigen Osterhasen, süßen Küken oder exquisiten Pralinen, denn das Motto „Wer zuerst da ist, malt zuerst“, galt auch an diesem Nachmittag. „Natürlich haben wir ähnliche Stücke, aber dasselbe gibt es eigentlich nie“, erklärt Martin Senn, der Chef und Konditormeister des Cafe Frederic. Er und seine Mitarbeiter hätten in den letzten vier Wochen sehr intensiv an der Vorbereitung der Osterausstellung und den verschiedene Schokoladekreation gearbeitet.

 

Intensiv

„Und das natürlich neben dem üblichen Tagesgeschäft, aber der Erfolg bestätigt dann auch wieder die viele Arbeit“, lacht Senn. Denn nicht nur im Montafo0n genießen seine Kreationen einen ausgezeichneten Ruf, auch aus dem Vorarlberger Unterland waren Beucher zur Ausstellung gekommen, um sich einerseits mit auserlesenen Schokoladeköstlichkeiten einzudecken und andererseits die vielen Facetten von Osterköstlichkeiten zu bestaunen. Was alle Stücke vereint ist, dass sie aus der Varoha Schokoladenmasse zubereitet wurden. Und damit die Besucher auch einen Eindruck erhalten, wie die Rohmasse aussieht, gab es auch etliche Schokoladensäcke mit kleinen Schokotalern in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu bewundern. Auch standen die Mitarbeiter den zahlreichen Besuchern gerne mit Rat oder Informationen zu den verschiedenen Geschmacksrichtungen zur Verfügung, sodass jeder Kunde auch das Gewünschte erhielt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ei und Ei ist zweierlei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen