AA

Ehrenamtlich Engagierte wurden ausgezeichnet

Landeshauptmann Markus Wallner übergab die Urkunden
Landeshauptmann Markus Wallner übergab die Urkunden ©Katarina
Im Mittelpunkt standen die vielen freiwillig tätigen Vorarlberger. Wolfurt. Der Nationalfeiertag stand bereits zum 16.
Ehrung

Mail im Zeichen des Dankes für über 50 ehrenamtlich tätige Frauen und Männer, die zum Teil seit vielen Jahrzehnten in freiwillig in Vereinen oder Institutionen tätig sind. Landeshauptmann Markus Wallner übergab im Wolfurter Cubus die Urkunden an die geehrten Personen. Unterstützt wurde er dabei von den beiden Trachtenkindern Isabel und Jodok aus Alberschwende. Die ehrenamtlich Engagierten wurden in den Sparten Kultur und Bildung, Kirche, Familie und Generationen, Soziales und Gesundheit, Sicherheit, Sport und Natur- und Umweltschutz ausgezeichnet.

Jugendliche wurden geehrt

Ausgezeichnet wurde auch ein vorbildhaftes Jugendprojekt der „Fluh groovaloos“ unter der Leitung von Frau Nicole Kantner. Das Musical „No Exit“, das das Thema Mobbing behandelt, wurde mit dem „Jugendbravo“ geehrt.

Rhythmen vom Feinsten

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte das Ensemble „Drum Circle“ der Musikschule Leiblachtal, die mit ihrem tollen Programm die Gäste nicht nur bestens unterhielten, sondern auch bei beiden Landeswettbewerben „Musik in kleinen Gruppen“ und „Prima la Musica“ jeweils den ersten Platz belegten.

Gäste wurden kulinarisch verwöhnt

Die Veranstaltung der Vorarlberger Landesregierung ließen die Gäste bei feinen Speisen von Conny und Bernhard Gasparini gemütlich ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ehrenamtlich Engagierte wurden ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen