AA

Ehelicher Streit am Strand von Sansibar

©Christof Egle
Anna Neuschmid und Manfred Kräutler verbringen einen (Alp-)Traumurlaub.
All Inclusive Götzis

Götzis. Manfred Bitschnau (Manfred Kräutler) hat ein Problem. Es ist nicht sein Beruf als Buchhalter (sein Traumjob), es ist nicht seine Ex-Frau, auch nicht ihr neuer Partner und auch nicht Sohn Vinzenz aus erster Ehe. Nein, das Problem von Manfred ist seine Frau Anna Bitschnau (Anna Neuschmid). Er will sich von ihr trennen, sagen will er ihr es im Traumurlaub in Sansibar. Anna selbst, auch bereits zum zweiten Mal verheiratet, wälzt ebenfalls Probleme. Der halbe Arbeitstag in der Parfümerie nervt sie, Sohn Sandro sitzt mehr vor der Spielekonsole als vor den Schulbüchern. Zudem hat sie den Stress jederzeit und überall ihre Social Media Follower mit aktuellen Bildern und Stories zu unterhalten. Schließlich ist Anna erfolgreiche Thermomix Beraterin, das Geschäft soll so am Laufen gehalten werden. Glücklich in der Beziehung ist sie aber auch nicht und hat lange gegrübelt was fehlt, ihre Gedanken will sie Manfred ebenfalls in Sansibar mitteilen. Beide suchen nach dem passenden Zeitpunkt für ihre „Beichte“, der ist aber gar nicht einfach zu finden, beide schwanken stets zwischen Streit und Harmonie, zwischen Zumbakurs und Kofferpacken, zwischen Cocktails an der Hotelbar und erfolglosen Angelversuchen. So entwickelt sich ein traumhafter Abend, die Auflösung des Stücks ganz am Ende soll an dieser Stelle nicht verraten werden.

Anna Neuschmid und Manfred Kräutler brillieren als sich gegenseitig auf die Nerven gehendes Ehepaar und gipfeln am Schluss mit dem Stones Klassiker: „You can’t always get what you want“. Man bekommt nicht immer was man will… Nächste Chance für einen unterhaltsamen Abend mit Neuschmid und Kräutler gibt es am 19.Oktober erneut in Götzis, Infos und Restkarten gibt es im Musikladen. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Ehelicher Streit am Strand von Sansibar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen