AA

EHEC: Bisher alle Proben in Vorarlberg negativ

Bregenz - Im Zusammenhang mit dem EHEC-Erreger hat das Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit in Bregenz die Kontrollen verstärkt.
EHEC drückt Kauflaune

Bisher wurden 29 Proben gezogen und an ein Spezialinstitut nach Klagenfurt geschickt. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor – alle negativ.

Das Umweltinstitut hat in insgesamt neun Betrieben Proben gezogen. Mehrere Gemüsesorten (wie Gurken, Paprika und Tomaten) wurden geprüft. Die Ergebnisse der elf Proben, die in der vergangenen Woche nach Klagenfurt geschickt wurden, sind alle negativ, das heisst kein EHEC-Erreger wurde gefunden. Die Ergebnisse der ausstehenden 18 Proben werden Anfang nächste Woche erwartet. (VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • EHEC: Bisher alle Proben in Vorarlberg negativ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen