Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EHC Lustenau will sich mit Sieg verabschieden

©VMH
Zum Abschluss des Grunddurchgangs der Alps Hockey League 2017/18 trifft der EHC Alge Elastic Lustenau am Samstag Abend zu Hause auf die Junior Bulls aus Salzburg.

Schon vor der letzten Runde sind die Play-Off Plätze fixiert – Lustenau hat es trotz einer tollen Serie zum Ende des Grunddurchgangs leider nicht mehr geschafft, sich unter den ersten acht Teams zu platzieren. Trotzdem möchten sich die Lustenauer Cracks mit einem Sieg vom Heimpublikum verabschieden. Spielbeginn in der Rheinhalle Lustenau ist bereits um 19.00 Uhr.

In den letzten Runden des Grunddurchgangs startete der EHC Alge Elastic Lustenau eine tolle Aufholjagd. Bei den letzten zehn Spielen gingen die Lustenauer sieben Mal als Sieger vom Eis. Auf Grund der Spiele der direkten Konkurrenten reichte es jedoch nicht aus, um sich für die Play-Offs zu qualifizieren. „Ich kann meinen Cracks nichts vorwerfen. Sie haben aufopfernd gekämpft und Charakter gezeigt. Von Spiel zu Spiel waren große Fortschritte zu beobachten – die Spielabläufe haben sich nach und nach automatisiert“, so CO-Trainer Mark Nussbaumer.

In der letzten Runde trifft der EHC Alge Elastic Lustenau auf die Salzburger Jungbullen. Das erste Spiel dieser beiden Kontrahenten konnte Salzburg mit 4:1 für sich entscheiden. Für die Lustenauer geht es in dieser Partie darum, sich mit einem Sieg noch um den einen oder anderen Rang in der Tabelle zu verbessern. Außerdem können sich die Spieler präsentieren und sich für die kommende Saison für eine Weiterverpflichtung empfehlen. Die Mannschaft möchte sich mit einem Sieg vom heimischen Publikum verabschieden und wird alles dafür geben, das letzte Spiel in dieser Saison zu gewinnen.

Saisonabschlussfest des EHC Alge Elastic Lustenau

Schon auf Samstag, 10. März 2018 ist das Saisonabschlussfest des EHC Alge Elastic Lustenau angesetzt. Neben Ansprachen von Präsident Herbert Oberscheider und einiger Vertreter der Mannschaft wird es auch eine Dressenversteigerung geben. Vielleicht kann bis dahin schon die eine oder andere Vertragsverlängerung bzw. Neuverpflichtung bekannt gegeben werden. Beginn der Veranstaltung im VIP-Raum der Rheinhalle Lustenau ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

EHC Alge Elastic Lustenau : Red Bull Juniors

Samstag, 3. März 2018, 19.00 Uhr, Rheinhalle Lustenau

Schiedsrichter: Alex Lazzeri, Turo Virta, Alessio Bedana, Mauro De Zordo

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC Lustenau will sich mit Sieg verabschieden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen