Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EHC Lustenau verpflichtet lettischen Verteidiger

©Privat
Mit dem 21-jährigen Letten Renars Karkls vermeldet der EHC Lustenau den nächsten Neuzugang für die kommende Saison.

Der Verteidiger mit einer Größe von 195 cm und einem Gewicht von 90 kg verstärkt die Defensiv-Abteilung der Sticker für die AHL 2020/21.

Der in Dobele, Lettland geborene Verteidiger spielte in der vergangenen Saison in der nordamerikanischen Junior Hockey League (NAHL) für die Jamestown Rebels und erzielte in 33 Spielen 6 Tore und gab 9 mal den entscheidenden Pass. Karkls kann auf zahlreiche Einsätze in den lettischen Nachwuchsabteilungen verweisen. Im Jahr 2019 lief er erstmals für die lettische Nationalmannschaft auf. Auch durfte er im selben Jahr bei Dinamo Riga erstmals KHL Luft schnuppern.

„Ich bin der Überzeugung, dass Renars gut in unser Team passt. In den letzten Jahren haben wir immer wieder sehr gute Erfahrungen mit jungen lettischen Spielern gemacht. Sie sind in den Nachwuchsmannschaften sehr gut ausgebildet worden und sind technisch sehr versiert. Mit seinen 21 Jahren kann er schon auf viel internationale Erfahrung zurückgreifen und sich bei uns für höhere Aufgaben empfehlen“, so EHC Präsident Herbert Oberscheider.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC Lustenau verpflichtet lettischen Verteidiger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen