AA

EHC Lustenau verpflichtet einen Verteidiger

©verein

Auf Grund einer längeren Verletzungspause von Verteidiger Albert Krammer wurde der EHC Lustenau nochmals auf dem Spielermarkt tätig und verpflichtet den jungen Verteidiger Luca Venier. Er erhält beim EHC einen Vertrag bis zum Saisonende.

EHC Verteidiger Albert Krammer droht eine längere Pause durch eine Verletzung, die er sich beim letzten Spiel gegen den EC KAC zugezogen hat. Die dünne Personaldecke in der Verteidigung veranlasste die Vereinsverantwortlichen die Fühler nach einem jungen österreichischen Verteidiger auszustrecken.

Ab sofort trägt der 20-Jährige Tiroler Luca Venier das Dress des EHC Lustenau. Im Laufe der bisherigen Saison verteidigte er bei den Steel Wings Linz und kam bei neun Spielen zum Einsatz. In den letzten beiden Jahren war er für die Salzburg Juniors tätig. Schon beim Spiel am Freitag gegen den HK Celje steht er im Kader des EHC Lustenau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC Lustenau verpflichtet einen Verteidiger