EHC Lustenau stellt sich in den Dienst der guten Sache

©Privat
Aus dem Erlös vom Charity-Event des EHC Lustenau konnte die Delphin-Therapie für Julian Riedmann realisiert werden!
EHC Lustenau spendet für Julian

Wie jedes Jahr stellt sich der EHC Alge Elastic Lustenau in den Dienst der guten Sache und organisiert den Event „Charity on Ice“. Ein Teil des Erlöses kommt dem Nachwuchs des EHC zu Gute. Mit dem anderen Teil wird jeweils eine Familie aus Lustenau und Umgebung unterstützt. Gemeinsam mit vielen Freunden war dieses Jahr das Ziel, Julian Riedmann eine Delphin-Therapie  zu organisieren.

Am Sonntag, 13. März 2016 war es soweit. Nach dem Prominenten-Spiel startete eine Gruppe nach der anderen, um diese Therapie ermöglichen zu können. Durch die zahlreichen und sehr engagierten Teilnehmer konnten die Vereinsverantwortlichen des EHC Alge Elastic Lustenau beim Finalspiel gegen den EHC Bregenzerwald am 5. April 2016 der Familie Riedmann einen Scheck über 5.510,00 Euro überreichen. Somit ist die Delphintherapie für Julian gesichert und bereits gebucht. Anfang August 2016 startet die junge Familie gemeinsam Richtung Antalya zur Delphin-Therapie.

„Wir als Verein haben nicht nur die Möglichkeiten, sondern die Pflicht, solche Aktionen zu starten und Familien, die es nicht so einfach haben, zu unterstützen. Es war bereits die 15 Aktion dieser Art und wir werden auch in den kommenden Jahren weitere Events starten. Es ist wunderschön, in lachende Gesichter zu schauen und helfen zu können. An dieser Stelle bedankt sich der EHC Alge Elastic Lustenau sowie die Familie Riedmann bei allen Teilnehmer/innen, bei allen Sponsoren sowie bei zahlreichen freiwilligen Helfern, die sich bei diesem Unterfangen beteiligten – gemeinsam sind wir stark“, so Martin Stadlober, Mitorganisator der Aktion und Stadionsprecher des EHC Alge Elastic Lustenau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC Lustenau stellt sich in den Dienst der guten Sache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen