AA

EHC Lustenau startet mit Heimspiel in die neue Saison

Das Team des EHC Lustenau ist bereit für die neue Saison
Das Team des EHC Lustenau ist bereit für die neue Saison ©EHC Lustenau - Martin Stadlober
Morgen Samstag um 19.30 Uhr trifft der EHC Lustenau in der Rheinhalle auf den HC Gröden. Das Team möchte mit einem Heimsieg in die AHL Saison 2021/22 starten.

(Lustenau/Stadlober): Sehr zufrieden war man im Lager der Lustenauer nach Abschluss der Vorbereitung. „Ich denke, dass wir für die kommende Saison einen guten Mix zwischen erfahrenen Spielern und Eigenbauspielern in der Mannschaft haben. Schon in der letzten Saison wurde mit dem Einbau zahlreicher junger Lustenauer begonnen. Auch in dieser Vorbereitungsphase wurden wieder neue Nachwuchscracks an die Kampfmannschaft herangeführt“, so Max Wilfan, der auch in dieser Saison wieder die Kapitänsschleife tragen wird.

Der HC Gröden wird auch diese Saison mit einem sehr starken Team antreten. Brad Mc Gowan – punktebester Spieler der gesamten Liga aus der letzten Saison – konnte weiterverpflichtet werden. Vom HC Pustertal wurde Torhüter Colin Furlong sowie Urgestein Max Oberrauch verpflichtet.

„Gröden wird zum Auftaktspiel in die neue Saison mit Sicherheit ein sehr starker Gegner, doch wir sind bereit und möchten vor heimischem Publikum mit drei Punkten in die Saison starten. Wir sind heiß, dass es nun endlich losgeht und freuen uns auf das Spiel“, so Wilfan.

 

EHC Lustenau : HC Gröden

Samstag, 11. September 2021, 19.30 Uhr, Rheinhalle Lustenau

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • EHC Lustenau startet mit Heimspiel in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen