EHC Lustenau auf hoher See

©Privat
Am Sonntag, 17. Juli lud die Vereinsführung des EHC Alge Elastic Lustenau die zahlreichen freiwilligen Mitarbeiter/innen zum Helferessen auf das Partyschiff Elisa am Rohrspitz ein.

Bei traumhaftem Wetter folgen viele Helfer/innen dieser Einladung und verbrachten einen wundervollen Nachmittag auf dem Bodensee. An dieser Stelle bedankt sich der EHC bei den Gebrüdern Salzmann, Inhaber vom Partyschiff Elisa, für die optimale Organisation.

Um 15.00 Uhr traf man sich am Rohrspitz. Nach einem Begrüßungs-Drink ging es auf das Partyschiff Elisa. Bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Grenze führte uns die Reise in die Harder Bucht. Da wurde vorerst geankert. Präsident Herbert Oberscheider bedankte sich mit einer kurzen Rede bei den zahlreichen freiwilligen Helfern für ihren Einsatz in der vergangenen Saison und wünscht sich, dass sie auch in der kommenden Saison den EHC wiederum unterstützen.

Weiter ging es mit einem herrlichen Buffet, welches von Dieter Salzmann und seinem Team vorbereitet wurde. Viele Helfer nutzten den Tag auch für eine Abkühlung im doch noch recht frischen Bodensee. Anschließend ging es weiter Richtung Lindau und zurück an den Rohrspitz.

Zusammenfassend war es ein wunderschöner Sonntag Nachmittag am Rohrspitz auf dem Partyschiff Elisa, den viele Helfer und Vereinsverantwortliche für zahlreiche Gespräche rund um das Thema Eishockey und speziell um den EHC Alge Elastic Lustenau nutzten.

Aufruf:

Auch für die kommende Saison sucht der EHC freiwillige Helfer, die sich in den Dienst des Vereines stellen. Interessenten melden sich bitte im Büro des EHC unter der Telefon-Nummer 05577 / 85 7 38 oder per Mail unter office@ehc-lustenau.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • EHC Lustenau auf hoher See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen