AA

EHC-Idol wird beim Klassiker verabschiedet

©Luggi Knobel
Am Samstag Abend steigt in der Rheinhalle Lustenau das große Vorarlberg Derby zwischen dem EHC Alge Elastic Lustenau und der FBI VEU Feldkirch.

Zugleich ist es das Spitzenspiel der fünften Runde, treffen doch die beiden größten Verfolger der beiden führenden italienischen Mannschaften sowie Jesenice aufeinander. Beide Teams kommen mit Erfolgserlebnissen in die Rheinhalle. Lustenau gewann am Mittwoch auswärts in Gröden mit 7:2, Feldkirch konnte den Bregenzerwald mit 4:3 besiegen.

Mit großen Erwartungen gehen beide Teams in das große Vorarlberg-Derby. Beide Traditionsteams aus dem Ländle sind recht gut in die Saison gestartet und liegen punktegleich mit jeweils neun Punkten auf den Rängen vier und fünf. Lustenau sowie Feldkirch konnten bisher drei Siege einfahren und mussten sich jeweils nur einmal geschlagen geben. Somit rangieren sie hinter den beiden italienischen Teams und Jesenice auf den ersten Verfolgerpositionen – es wird ein Spiel auf Augenhöhe. Wie bei schon so vielen Derbys wird die Tagesform entscheiden. Jenes Team, das bis an ihre Grenzen geht, diszipliniert auftritt und die Vorgaben des Trainers optimal umsetzt, wird als Sieger vom Eis gehen.

Lustenaus Coach Gerald Ressmann baut auf die Ausgeglichenheit seines Kaders. Wiederum wird er mit vier Linien auflaufen. „Für einige junge Lustenauer Nachwuchscracks ist es das erste Mal, dass sie Derby-Luft in der Kampfmannschaft schnuppern – für jeden Spieler ein besonderes Erlebnis. Defensiv müssen wir sehr konzentriert arbeiten und in der Offensive die sich bietenden Möglichkeiten eiskalt verwerten. Gegen die starken Oberländer müssen dumme Strafen vermieden werden, um ihnen keine Powerplay-Möglichkeiten zu bieten,” so Coach Ressmann.

Verabschiedung eines Lustenauer Idols

Die bestimmt tolle Kulisse nützt der EHC Alge Elastic Lustenau um einen ganz großen Sportler zu verabschieden. Der in Finnland geborene Toni Saarinen gab nach der letzten Saison seinen Rücktritt bekannt. Mit seinem Können und seinem Einsatz prägte er den Vorarlberger Eishockey-Sport über ein Jahrzehnt. Beim Derby gegen Feldkirch wird Saarinen dementsprechend verabschiedet.

 

EHC Alge Elastic Lustenau : FBI VEU Feldkirch

Samstag, 1. Oktober 2016, 19.30 Uhr Rheinhalle Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC-Idol wird beim Klassiker verabschiedet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen