Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EHC-Coach Weber wechselt zum EHC Basel

©Stiplovsek
Nach zweieinhalb Jahren trennen sich die Wege von Christian Weber und dem EHC Lustenau

Lustenaus Coach Christian Weber wechselt ab der kommenden Saison 2020/21 zum EHC Basel in die Schweiz. Die Trennung zwischen dem erfahrenen Schweizer Coach und dem EHC Lustenau erfolgte in bestem Einverständnis.

Nach zweieinhalb Saisonen der besten Zusammenarbeit trennen sich mit heutigem Tag die Wege des EHC Lustenau und dem bisherigen Head-Coach Christian Weber. Schon in der letzten Saison klopfte der EHC Basel bei Weber an, doch damals entschied sich der Schweizer für ein weiteres Engagement beim EHC Lustenau. Trotz eines noch laufenden Vertrages gab EHC Präsident Herbert Oberscheider Christian Weber jedoch grünes Licht für weitere Verhandlungen mit anderen Vereinen. Mit dem EHC Basel fand Weber eine neue große Herausforderung in seiner Heimat.

„Selbstverständlich schmerzt der Abgang von Christian Weber. Nicht nur sportlich sondern auch menschlich war Christian eine große Persönlichkeit und für den Verein eine große Bereicherung. Um sich im Trainerbereich weiter zu entwickeln wollten wir Christian aber keine Steine in den Weg legen und freuen uns für Ihn, dass er mit dem EHC Basel einen tollen neuen Verein gefunden hat. Wir wünschen ihm und seiner Gattin Tina nur das Allerbeste,“ so EHC Präsident Herbert Oberscheider.

Auch Christian Weber möchte die letzten zweieinhalb Jahre, die er mit seiner Gattin in Lustenau erleben konnte, nicht missen. „Meine Frau und ich durften beim EHC Lustenau viele schöne und interessante Stunden erleben und wir haben so viele neue Freunde fürs Leben gewonnen. Neue Herausforderungen haben uns aber nun dazu bewogen, wieder in die Schweiz zurück zu ziehen. Der EHC wird immer in unseren Herzen bleiben“, so Christian Weber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EHC-Coach Weber wechselt zum EHC Basel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen