AA

EHC Aktivpark Montafon bereit für Unternehmen Eliteliga

Die Zeit der Vorbereitung ist nun vorbei und am kommenden Wochenende startet die neue Eishockey Eliteliga in ihre erste Saison. Auch für den EHC Aktivpark Montafon
geht es am Samstag erstmals um Punkte, wenn der SV Silz in Schruns zu Gast sein wird.

Dabei können die Montafoner auf eine gute Vorbereitung zurückblicken. Den ersten Test gegen Limmattal konnten die Vorarlberger klar mit 5:1 gewinnen und auch beim 1. Blitzturnier im Aktivpark überzeugten die Montafoner unter anderem auch gegen künftige Ligagegner. Einzig dem Hohenemser SC musste man sich geschlagen geben – gegen Wattens und Zirl gab es dann jeweils einen Sieg.

Für die neue Saison gab es dazu einige Änderungen. Da in der Eliteliga keine Legionäre erlaubt sind, wurde der letztjährige Montafonlegionär Miro Stolc kurzerhand zum Chefcoach der ersten Kampfmannschaft bestellt. Neu zum Team gestoßen ist das Top Sturmduo Alexander Keckeis und Daniel Gruber vom EHC Bischof Feldkirch, Karsten Kmetic aus Hohenems (er erzielte gleich im ersten Freundschaftsspiel einen Hattrick), sowie aus dem eigenen Nachwuchs der 1,92 große Sebastian Jochum und aus der Feldkircher U 20 Ronald Netzer. Damit konnte der Abgang von Verteidigerroutinier
Jörg Taibel sehr gut kompensiert werden.

Nach der harten Vorbereitung mit einem Trainingslager in Latsch sind die EHC Cracks nun bereit für den Start in die neue Saison: „ Natürlich sind wir bereit bzw. eher
heiß auf die neue Saison. Heuer wird es eine großartige Saison werden auf richtig hohem Niveau und gutem Eishockey in der Elite-Liga West”, so Routinier Patrick Ganahl. „Ich erwarte mir in erster Linie, dass die neu aufgestellte Eliteliga hoffentlich eine langfristige und kompakte Liga bleibt bzw. wird. Mit dem höheren Niveau um den größeren Entfernungen bis ins Tirol wird für die Teams alles professioneller, sprich aus Hobby wird Amateur Eishockey”, so der ehemalige Nationalligaspieler.

Das erste Spiel bestreitet der EHC Aktivpark Montafon am Samstag um 18.15 Uhr im heimischen Aktivpark gegen den SV Silz.

www.eishockeyarena.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • EHC Aktivpark Montafon bereit für Unternehmen Eliteliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen