AA

Eduard Alge - Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Trotz gesundheitlicher Probleme versucht der heutige Jubilar aus seiner Situati- on das Beste zu machen und trägt seine Beschwerden mit Geduld und Optimismus.

Herr Alge ist ein gebürtiger Rankweiler. Durch seine jahrzehntelange Tätigkeit als Portier im LNKH-Rankweil hatte er viel mit Menschen zu tun. Er konnte mit allen gut umgehen und war sowohl bei Patienten, Personal und Besuchern beliebt. Der Jubilar war vor seiner Erkrankung ein sehr sportlicher Mensch. Er nahm an zahlreichen Volksmärschen teil und erhielt für seine Leistungen Auszeichnungen und Pokale. Ein weiteres sportliches Hobby war das Schwimmen. Eduard ist ein Naturmensch und der Aufenthalt und die Arbeit im Wald, wo er Holz für den Winter rüstete, machten ihm besondere Freude. Vor acht Jahren konnte Eduard mit seiner Gattin Paula geborene Mayer das Fest der goldenen Hochzeit feiern. Herr Alge kann mit Recht stolz auf seine Gattin Paula sein, die ihm seit den schweren Zeiten seiner Erkrankung treu zur Seite steht und immer für ihn da ist. Gleich nach der Eheschließung zog Eduard nach Göfis, das ihm zum liebgewordenen Heimatort wurde. Voll Freude blickt der Jubilar heute auf seine Töchter Helga, Sigrid und Anita sowie auf die fünf Enkelkinder und zwei Urenkel – das dritte wird noch in diesem Monat erwartet. Der Jubilar beherrscht zudem die Kunst des Backens, viele Jahrzehnte lang verwöhnte er seine Lieben mit selbst gebackenen Kuchen und Gebäck. Eduard freut sich, mit seiner Familie und Freunden seinen 80er feiern zu können. Alle gratulieren dem Jubilar aufs Herzlichste und wünschen ihm das Allerbeste für die kommenden Jahre.

Quelle: VN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Eduard Alge - Glückwunsch zum 80. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen