AA

eCommerce kann so einfach sein

MH|direkt-Geschäftsführer Philipp Schindler beim VOL.AT FORUM
MH|direkt-Geschäftsführer Philipp Schindler beim VOL.AT FORUM
Das VOL.AT FORUM geht am 29. Juni mit spannenden und anregenden Vorträgen rund um das Thema "eCommerce" in seine 4. Runde. Philipp Schindler - Geschäftsführer der Firma MH|direkt in Lauterach, einem international operierenden Unternehmen für eCommerce und Fulfillment - weiß genau, worin dabei die größten Herausforderungen bestehen und worauf es den Kunden wirklich ankommt.
Infos zum 4. VOL.AT FORUM
Jetzt Ticket(s) sichern!
MH|direkt

Neben seiner Tätigkeit für MH|direkt ist der Vorarlberger auch Gründer und Geschäftsführer von radbag – einem Online-Shop mit originellen Geschenkideen und einer für Mitteleuropa ziemlich einzigartigen Produktpalette.

Alles aus einer Hand

radbag ist ein gutes Beispiel für das, wie Philipp Schindler es nennt, “One Stop-Prinzip” von MH|direkt, sämtliche eCommerce-Dienstleistungen unter einem Dach anzubieten und daraus kundenorientierte, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Das Spektrum reicht von der Gestaltung des Webshops über digitales Marketing und Fulfillment (Lagerwesen, Versand, Zahlungsmanagement etc.) bis zum Kundendienst. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht Unternehmen, die in der analogen Welt schon etabliert sind, einen leichten Einstieg in den eCommerce-Bereich. Dabei profitieren sie von den langjährigen Erfahrungen der Lauteracher Spezialisten, die auch eine Niederlassung in China betreiben und österreichische und europäische Unternehmen bei deren Auslandsgeschäften betreuen.

Qualität & Individualität

Was macht einen guten Webshop aus? Wie kann man sich damit von der Unmenge anderer Shops abheben und seine Produkte bzw. seine Marke möglichst wirkungsvoll in Szene setzen? Wie wird man bekannt und wie kann man seine Zielgruppe am besten erreichen? Und schließlich: Welche logistischen Aufgaben muss man bewältigen?

Allgemeingültige Antworten auf diese Fragen gibt es wohl ebenso wenig wie die berühmte Patentlösung – denn erfolgreiche eCommerce-Lösungen sehen von Kunde zu Kunde unterschiedlich aus. Was man aber mit Sicherheit sagen kann: Neben der Qualität der Produkte sowie dem technischen und logistischen Know-how werden Individualität und Kreativität immer wichtiger.

Philipp Schindler beim 4. VOL.AT FORUM

Sie möchten noch mehr über das spannende Thema eCommerce erfahren? Dann haben Sie die Möglichkeit, den MH|direkt-Geschäftsführer Philipp Schindler beim am 29. Juni im Casino in Bregenz stattfindenden VOL.AT FORUM zu hören bzw. zu erleben. Tickets gibt es für 90 Euro (netto) – inklusive Getränke, Pausensnack und sommerlichem Buffet beim abschließenden Networking.

Wann? 29. Juni 2016, 15 bis 20 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr)
Wo? Casino Bregenz – auf der Terrasse, bei Regen im Restaurant FALSTAFF
Weitere Infos events.vol.at

Casinogross
Casinogross

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • eCommerce kann so einfach sein
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.