Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Echoes" performing the music of Pink Floyd

Echoes ließen Rockgeschichte aufleben
Echoes ließen Rockgeschichte aufleben ©kuehmaier
Echoes-Konzert

Hard. Als Vorarlbergpremiere gestaltete sich am Freitag der Auftritt der Gruppe Echoes beim FOEN X Sommerfestival im Thaler Areal.

Das komplexe und umfangreiche Werk von Pink Floyd nachzuspielen, fällt in den Grenzbereich zum Unmöglichen. Echoes machen das scheinbar Unmögliche jedoch möglich.
So ist im Vorfeld nicht zu viel versprochen worden. Echoe covert die magische Musik von Pink Floyd absolut authentisch, magisch und atmosphärisch. Echoes begeistert das Publikum mit einer nahezu perfekten Umsetzung der Pink Floyd – Epen und ist am Original immer ganz nah dran. Das Klangbild ist außergewöhnlich und faszinierend, mit dem Stunden 25 Jahre Popgeschichte auf die Bühne gezaubert wurden. Dabei verbanden sich Musik und Optik zu einem Zauber, wie man ihn von den Rockkonzerten anno dazumal gewohnt ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • "Echoes" performing the music of Pink Floyd
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen