AA

eBay will Skype übernehmen

Das Internet-Auktionshaus eBay will nach Informationen aus mit der Situation vertrauten Kreisen die Internet-Telefongesellschaft Skype Technologies SA für 2,6 Mrd. Dollar (2,09 Mrd. Euro) übernehmen.

Zunächst würden 1,3 Mrd. Dollar in bar und 1,3 Mrd. Dollar in Aktien bezahlt, hieß es am Montag aus den Kreisen. Eine weitere Zahlung von bis zu 1,5 Mrd. Dollar bis zum Jahr 2008 oder 2009 sei vereinbart, wenn die Unternehmensziele erzielt würden. Die Transaktion hätte damit ein Volumen von bis zu 4,1 Mrd. Dollar.

Bei eBay und Skype war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. EBay kündigte aber eine Telefon-Konferenz für Investoren am Montagnachmittag an. Einzelheiten dazu wurden nicht genannt. Die Software der in Luxemburg ansässigen Firma Skype ermöglicht ihren rund 51 Mio. Nutzern weltweit kostenlose Telefonate über das Internet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • eBay will Skype übernehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen