Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dynamik im Bau: Vom Hotel zum Bürogebäude - und wieder zurück

Ein LifeCycle Tower im Montafon - Harald Professner spricht über die neue Technologie
Ein LifeCycle Tower im Montafon - Harald Professner spricht über die neue Technologie
Geschäftsentwicklung und Innovation bei Cree sind seit 2014 die Aufgabenbereiche von Baumeister DI Harald Professner, der seit 2009 in der Rhomberg Gruppe tätig ist. Beim am 21. September 2016 bei Tridonic in Dornbirn stattfindenden VOL.AT FORUM wird der Bauingenieur und Betriebswirt über die ganzheitliche Betrachtung von Gebäuden - Stichwort "Bauen 4.0" - und die damit zusammenhängenden Veränderungen im Bauprozess berichten.
5. VOL.AT FORUM
Jetzt Ticket(s) sichern!
Rhomberg Gruppe

Ressourcenverknappung, Urbanisierung und Erderwärmung – die Bauwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Im 2015 erschienenen Buch “Vom Ego- zum Lego-Prinzip” von Hubert Rhomberg wird ein innovatives und zukunftsfähiges Bausystem beschrieben, das auf drei Säulen steht: dem Baustoff Holz, dem kybernetischen Tisch, an dem von Anfang an eine gemeinsame Planung von Technikern über Stadtplaner bis hin zu Inneneinrichtern angestrebt wird, sowie dem Internet der Dinge. “Bauen 4.0” nennt sich die Anleitung für die Zukunft des Bauens.

Das Leben besteht aus Veränderung

Bisher diente zudem jedes Gebäude einem bestimmten Zweck. Doch was passiert, wenn sich die Ansprüche, die Sichtweisen, die Bedürfnisse ändern? Denn nichts unterliegt dem Stillstand. Darauf wurde reagiert, indem das bisherige Denken über Architektur auf den Kopf gestellt und die “Dynamische Individualität”ins Spiel gebracht wurde.

Vom Hotel zum Wohnhaus, vom Wohnhaus zum Bürogebäude – und wieder zurück. Die Zukunft besteht aus modularen, flexiblen Bausystemen. Davon ist ist Harald Professner überzeugt, der sich u.a. in der Rhomberg Gruppe mit dem Forschungsprojekt LifeCycle Tower auseinandersetzte, aus dem später das Unternehmen Cree entstand.

Innovative Lösungen

Doch nicht nur am Bau ist die Rhomberg Gruppe federführend in puncto Innovation. Auch in der Rhomberg Sersa Rail Group gibt es neue Ansätze, die die Bereiche Gleiskonstruktionen, Instandhaltungen und Gleissicherungen betreffen – hier sind das Smart Rail System und Rail 4.0 zu nennen. Zudem wird Harald Professner bei seinem Vortrag auch die innovationsfördernden Arbeitsbedingungen im Unternehmen thematisieren – es geht um Eigenverantwortung, Kommunikation und Flexibilität.

Harald Professner beim 5. VOL.AT FORUM

Sie möchten noch mehr über die zukunftsweisenden Veränderungen in der Bau- und Bahntechnik erfahren? Dann haben Sie die Möglichkeit, den Experten beim am 21. September bei Tridonic in Dornbirn stattfindenden VOL.AT FORUM zu hören bzw. zu erleben. Tickets gibt es für 90 Euro (netto) – inklusive Getränke, Pausensnack und sommerlichem Buffet beim abschließenden Networking.

Mit der Innovationsschmiede Tridonic wurde zudem ein perfekt zum Thema passender Standort gefunden. Lassen Sie sich die exklusive Werksführung – inklusive Showroom – nicht entgehen.

Wann? 21. September 2016, 15 bis 18 Uhr (Führung von 14 bis 15 Uhr)
Wo? Tridonic GmbH & Co KG, Dornbirn
Weitere Infos auf www.vol.at/forum

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Dynamik im Bau: Vom Hotel zum Bürogebäude - und wieder zurück
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.